Mobile Tierphysiotherapie

Stresspunktmassage

Die Stresspunktmassage ist besonders hilfreich zum schnellen Auffinden von Schmerzen am Tier. Verspannungen werden durch sie gezielt gelöst, Bewegungseinschränkungen gemindert und das Wohlbefinden des Tieres gesteigert.

Stresspunkte sind lokale Muskelhärten, die an definierten Stellen im Muskel auftreten, welche bei Hunden oder Pferden identisch sind. Größtenteils liegen diese Punkte nahe an Übergängen von Muskeln in seine Sehnenanteile.

Stresspunkte können eine extreme Symptomatik nach sich ziehen. Der wesentliche Vorteil der Stresspunktmassage ist die sofortige Wirkung. Schon in der ersten Sitzung können Symptome erfolgreich behoben werden.

Meistens empfiehlt es sich 2-3 Nachbehandlungen einzuplanen.


 © fell-physio.de