Mobile Tierphysiotherapie

Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine sanfte Massage, die vor allem bei Schwellungen zum Abtransport von Flüssigkeiten angewandt wird. Durch kreisende, rhythmische und sanfte Druckimpulse wird der Lymphfluss verbessert was eine Druckminderung im gestauten Behandlungsgebiet zur Folge hat und dadurch entstandene Schmerzen verringert.

Meist wird die Lymphdrainage zur Behandlung von postoperativen Ödemen oder verletzungsbedingten Schwellungen angewandt. Ebenfalls können Rheumatische Erkrankungen, angelaufene Beine und Schwellung von Insektenstichen eine Indikation sein.


 © fell-physio.de