Mobile Tierphysiotherapie


Fell Physio – mobile Tierphysiotherapiepraxis in Dortmund und Umgebung!

Ich führe eine Mobile Praxis für Pferde, Hunde und Katzen in Dortmund und der Umliegenden Region. Das bedeutet ich komme zu Ihnen nach Hause bzw. auf ihren Hof. Erfahrungsgemäß sind die Tiere in ihrer gewohnten Umgebung am entspanntesten, so dass hier eine optimale therapeutische Betreuung stattfinden kann.


Hat Ihr Tier akute Beschwerden oder stehen Sie vor der Entscheidung es operieren zu lassen?

Hat es Schwierigkeiten im Bewegungsablauf?

Weist es neurologische Probleme auf?

Leidet es an allgemeinen altersbedingten Beschwerden?


...ich berate Sie gerne über physiotherapeutische Maßnahmen und begleite Ihren Vierbeiner bei der Genesung.

Saskia Porbadnik

(gepr. Veterinär-Physiotherapeutin)





Warum Tierphysiotherapie?

Physiotherapie ist zur Schmerzlinderung und zur Verbesserung der Lebensqualität für den Menschen selbstverständlich geworden. Auch bei unseren Tieren werden die vielen Behandlungsmethoden immer häufiger erfolgreich eingesetzt und unterstützen somit die tierärztliche Therapie.

Die sanften und schmerzfreien Anwendungen fördern den Heilungsprozess und ermöglichen eine schnellere Genesung. 

Grundsätzlich ist die Tierphysiotherapie bei jeder Art von Skelett-, Nerven- uns Muskelerkrankungen einsetzbar und erfolgsversprechend.


Die Therapieschwerpunkte sind:

  • Schmerzlinderung
  • Erhaltung oder Wiederherstellung der Beweglichkeit
  • Aufbau und Erhalt der Muskulatur
  • OP Vorsorge und OP Nachsorge
  • Linderung von Altersbedingten Beschwerden
  • Bewusstmachung von gesunden Bewegungsabläufen





Die physiotherapeutischen Maßnahmen sind eine unterstützende Therapie zur tierärztlichen Behandlung. Sie sollen auf keinen Fall den Tierarzt ersetzen. Dabei lege ich Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem behandelnden Tierarzt.  







Erkennen Sie Schmerzen bei Ihrem Hund?

 © fell-physio.de